Lapacho Tee

Gemäss Weisung des Bundesamts für Gesundheit und der Swissmedic, darf die Naturloube den Lapacho Tee nicht mehr im Programm führen. Dieser sei ein Heilmittel und es sei somit verboten diesen als Lebensmittel anzubieten.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.